Zwettler bei Toblach-Cortina

Der 43. Volkslanglauf von Toblach nach Cortina am ersten Februarwochenende 2020 wurde zu einem wahren Langlauffest bei prächtigem Wetter und herrlicher Dolomiten-Kulisse. Mit dabei waren 6 SU Raika Zwettl - Langläufer!


Toblach - Cortina 2020

Toblach - Cortina 2020









Gemeinsam mit 3 Freunden aus der Umgebung reisten Astrid Kitzbichler, Manfred Enzenhofer, Herbert Enzenhofer, Matthias Enzenhofer, Peter Pirngruber und Karl Schimpl nach Südtirol und hatten große Freude an den dort herrschenden perfekten Langlaufbedingungen. Zu Hause sind wir da im Moment ja nicht gerade verwöhnt.

Voller Motivation hauten sich die SU Raika Zwettl - Sportler ins Zeug und bestritten unter insgesamt 2.500 Startern an zwei Renntagen die Bewerbe über 42 km in klassischer und/oder 32 km in freier Technik.

Schnellster Zwettler in beiden Rennen war das jüngste Teammitglied Matthias Enzenhofer. Wir gratulieren zu Zeiten von 2h 28 min im Klassiker und 1h 34 im Skater! Auch der Rest der Mannschaft hat sich ausgesprochen gut geschlagen - alle konnten erhobenen Hauptes und um viele tolle Eindrücke reicher wieder die Heimreise antreten.



***
5. Feber 2020
Von: Karl Schimpl