Raml-Gastro 7-Brückenlauf am 3.6.2017

Was läuft am Pfingstsamstag, 3.6.2017, in Zwettl an der Rodl? Richtig, alles läuft beim internationalen Raml-Gastro 7-Brückenlauf! Die tradionelle Veranstaltung macht Zwettl wieder einmal zum Nabel der Mühlviertler Sportwelt.


Maximilian Thier - Foto Herbert Schimbäck

Maximilian Thier - Foto Herbert Schimbäck

Henry Kimani Mukuria - Foto Herbert Schimbäck

Henry Kimani Mukuria - Foto Herbert Schimbäck

Nathalie Schwarz - Foto Sarah Kneidinger

Nathalie Schwarz - Foto Sarah Kneidinger

Zwettler Kämpfer - Foto Sarah Kneidinger

Zwettler Kämpfer - Foto Sarah Kneidinger

Kinderlauf - Foto Herbert Schimbäck

Kinderlauf - Foto Herbert Schimbäck

Staffellauf - Foto Herbert Schimbäck

Staffellauf - Foto Herbert Schimbäck

x-trem - David Enzenhofer - Foto Sarah Kneidinger

x-trem - David Enzenhofer - Foto Sarah Kneidinger

Die SU Raika Zwettl vertraut bei der Ausrichtung des diesjährigen Raml-Gastro 7-Brückenlaufes auf die Statistik. Die macht es praktisch unmöglich, dass nach den zwei verregneten Läufen der beiden vergangenen Jahre auch 2017 kaltes und nasses Schlechtwetter herrscht. Ganz im Gegenteil - die Bestellung für Sonnenschein pur ist vom Wettergott schon so gut wie bestätigt.

Rein ablauftechnisch setzt man in Zwettl auf das schon hinlänglich bekannte und beliebte Erfolgsrezept mit den vielen abwechslungsreichen Bewerben im Rahmen des Brückenlaufes. Damit wird einerseits eine breite Masse an Läuferinnen und Läufern zum Mitmachen motiviert, gelingt es andererseits aber auch, großes Publikumsinteresse zu wecken.

Zum Ausleben puren Laufvergnügens bieten sich auch diesmal die Kinder-, Schüler- und Jugendläufe ebenso an, wie ein Hobbybewerb (mit eigenen Wertungen für Versehrte und Nordic Walker) und natürlich der sportlich hochinteressante Hauptlauf über 6 Runden durch das stimmungsvolle Zwettler Ortszentrum. Titelverteidiger über die Standarddistanz von 7,5 km ist bei den Herren der Kenianer Henry Kimani Mukuria, der für heuer einen neuen Angriff auf die Streckenrekordzeit in Zwettl angekündigt hat. Bei den Damen hatte im vergangenen Jahr Lokalmatadorin Nathalie Schwarz von der SU Raika Zwettl die Nase vorne.

Damit aber nicht genug der Angebote für alle Laufbegeisterten. Es sind natürlich auch heuer der beliebte Herz-Staffellauf sowie der Zwettlathon x-trem-Lauf als weitere Gustostücke des Raml-Gastro 7-Brückenlaufes wieder fix im Veranstaltungsprogramm vorgesehen.

Die SU Raika Zwettl freut sich schon auf die vielen Vereins-, Firmen- und sonstigen Teams, die jeweils zu dritt und teilweise in den tollsten Outfit-Kreationen um den Sieg im Staffellauf kämpfen werden. Ganz zu schweigen natürlich von den Hartgesottenen, die sich in der finalen Schlammschlacht durch die Zwettler Gewässer, über die steilen Uferböschungen und schier unüberwindlichen Mauern um den Sieg im x-trem-Lauf matchen werden.

Details zum Lauf gibt es im Internet unter www.7-brueckenlauf.at, wo auch eine Online-Anmeldung zur Verfügung steht. Selbstverständlich kann man sich aber gerne auch telefonisch unter 07212/6555-11 oder per e-Mail an info@7-brueckenlauf.at anmelden.

 



***
9. April 2017
Von: Karl Schimpl