Nathalie Schwarz mit Zwangspause

Vom Pech verfolgt ist Nathalie Schwarz in der aktuellen Langlaufsaison. Krankheit und keine Rennen möglich für die SU Raika Zwettl Vorzeigesportlerin!


Nathalie Schwarz

Nathalie Schwarz

Momentan gar nichts läuft leider bei SU Raika Zwettl Top-Athletin Nathalie Schwarz. Zuerst nach einer Erkältung zum Jahreswechsel geschwächt zur Tour de Ski, Abbruch nach zwei Etappen mit - no na - bescheidenen Ergebnissen, gefolgt von einem grippalen Infekt, der sich gewaschen hat, und der noch immer nicht ganz ausgeheilt ist. Statt Weltcup, Continentalcup oder österreichischen Meisterschaften heißt es zuerst das Bett hüten, dann ganz langsam und behutsam wieder auf Langlaufschi und Neuaufbau mit langsamen Trainingseinheiten im heimischen Winterwunderland. Immerhin die Trainingsbedingungen könnten derzeit besser nicht sein, wenngleich diese Programmgestaltung in der Langlauf-Hochsaison so gar nicht nach dem Geschmack von Nathalie ist.

An Renneinsätze ist aber im Moment bei bestem Willen noch immer nicht zu denken.

Wir wünschen Nathalie alles Gute beim Wiedergesundwerden und der Rückkehr zu alter Stärke!



***
22. Jänner 2017
Von: Karl Schimpl