Hirtstein Trophy - Zwettler Erfolgsstory

Mit einer großen und vor allem megaschnellen Delegation war die SU Raika Zwettl am 16.9.2017 in Schenkenfelden bei der Hirtstein Trophy, einem Lauf- und Mountainbikebewerb für 2er-Teams oder Einzelstarter vertreten.





Den unwirtlichen äußeren Bedingungen mit Regen und Kälte zum Trotz hat die SU Raika Zwettl der Schenkenfelder Veranstaltung ihren Stempel aufgedrückt. Nicht nur, dass wir mit 14 Aktiven die teilnehmerstärkste Truppe gestellt haben (was mit einem Fass Freistädter Bier belohnt wurde), wir haben ganz besonders auch mit spitzenmäßigen sportlichen Leistungen auf uns aufmerksam gemacht.

Nicht weniger als 6 Stockerlplatzierungen (davon 2x ganz oben) sprechen da eine deutliche Sprache, dazu kommen weitere Spitzenergebnisse in den teilnehmerstärksten Klassen.

Besonders zu erwähnen sind der 3. Platz von Matthias Enzenhofer in der Klasse U35, der den Bewerb als Einzelkämpfer bestritten hat, der 3. Rang von Florian Eibensteiner/Peter Pirngruber (Klasse U75) sowie die 1. Plätze von Sophie/Karl Schimpl (Klasse 75+ mixed) und Dominik Gußner, der sich als Läufer in der Klasse U12 durchgesetzt hat. Auch alle anderen Zwettler Starter haben tolle Leistungen gezeigt - insgesamt hohes sportliches Niveau!

Gratulation an alle und danke für's Mitmachen - war eine echte Freude!

 

 



***
17. September 2017
Von: Karl Schimpl