Ausschreibung

Datum Samstag, 3. Juni 2017 ab 15.00 Uhr
  ÖLV-Nummer: 3051/17
   
Laufstrecke Straßenrundkurs im Ortszentrum von Zwettl/R
  Länge kleine Runde: 515m, Länge große Runde: 1250m
   
Start und Ziel Marktplatz Zwettl/R
   
Teilnahmeberechtigt Vereinsoffen (jedermann)
   
Zeitnehmung www.sportstiming-hinterreiter.at
   
Nenngeld € 6 Mini, Schüler und Jugend
  € 12 Übrige Klassen
  € 18 Staffellauf je Staffel
  Das Nenngeld ist bei der Startnummernabholung zu bezahlen.
  Alle Voranmeldungen erhalten ein Tombolalos.
   
Nennschluss Do. 1. Juni 2017 19.00 Uhr
  Nachnennungen bis 45 min. vor dem Start gegen ein erhöhtes Startgeld möglich
  Kinderläufe: 8€, Staffellauf: 21€ je Staffel, übrige Klassen: 15€
   
Startnummern Ausgabe ab 14.00 Uhr im Gemeindeamt
   
Umkleide– und Duschmöglichkeiten Volksschule
   
Siegerehrung 16.45 Uhr Siegerehrung - Mini und Schüler
  19.00 Uhr Siegerehrung übrige Klassen
  Anschließend Verlosung der Tombolahauptpreise
   
Preise Tageswertung für Damen und Herren:
  1. Pl. € 70,--/ 2. Pl. € 50,--/ 3. Pl. € 30,--
  Streckenrekord für Damen und Herren: € 150,--
  Der Künstler Horst Gansel hat für den 7-Brückenlauf eine Bronze-Skulptur nach dem Motto „Auf der Welle zum Erfolg“ geschaffen, die an die schnellste Dame und den schnellsten Herrn übergeben wird. Nach drei Tagessiegen geht die Skulptur in das Eigentum des Athleten über.
  Preise für die ersten Drei jeder Klasse.
  Finisher-Preis für alle teilnehmenden Kinder und Schüler D,C
  Eis für Mini und Schüler D,C
   
Rennreglement Die Startnummer ist gut lesbar auf der Brust zu tragen.
  Abweichungen von der Rennstrecke führen zur Disqualifikation. Im Zieleinlaufkorridor ist das Überholen verboten. Den Anordnungen der Funktionäre und Ordnungskräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Für die Rundenzählung ist jeder selbst verantwortlich.
   
Veranstalter Sportunion Raika Zwettl
   
Wettkampfbüro Gemeindeamt Zwettl/R
   
Sanitätsdienst Diensthabender Arzt
   
Sonstiges - Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
  - Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Verantwortung und Haftung (z.B. Diebstähle, Unfälle o.ä.)
  - Die Strecke ist für den Verkehr gesperrt. Den Anordnungen der Exekutive, Feuerwehr und Ordner ist Folge zu leisten.
  - Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsansprüche veröffentlicht oder sonst genutzt werden
   
   

Klasseneinteilung und Startzeiten

Startzeit Laufklasse Jahrgang Strecke Länge
15.00 Uhr Mini weiblich 2010 und jünger 1 kl. Runde 515 m
15.05 Uhr Mini männlich 2010 und jünger 1 kl. Runde 515 m
15.10 Uhr Schüler D w/m 2008 - 2009 2 kl. Runde 1030 m
15.25 Uhr Schüler C w/m 2006 - 2007 1 gr. Runden 1250 m
15.40 Uhr Schüler B w/m 2004 - 2005 2 gr. Runden 2500 m
  Schüler A w/m 2002 - 2003 2 gr. Runden 2500 m
  Jugend w/m 2000 - 2001 3 gr. Runden 3750 m
  Versehrtenklasse w/m Alle 3 gr. Runden 3750 m
  Hobbyklasse w/m Alle 3 gr. Runden 3750 m
  Nordic Walking w/m Alle 3 gr. Runden 3750 m
16.15 Uhr Staffellauf Alle 3 x 1 gr. Runde 3 x 1250 m
16.45 Uhr Siegerehrung Mini und Schüler      
17.30 Uhr Junioren w/m 1998 - 1999 6 gr. Runden 7500 m
  Allgemeine Klasse w/m 1988 - 1997 6 gr. Runden 7500 m
  AK 30 w/m 1978 - 1987 6 gr. Runden 7500 m
  AK 40 w/m 1968 - 1977 6 gr. Runden 7500 m
  AK 50 w/m 1958 - 1967 6 gr. Runden 7500 m
  AK 60 w/m 1948 - 1957 6 gr. Runden 7500 m
  AK 70 w/m 1947 und älter 6 gr. Runden 7500 m
18.30 Uhr ZWETTLathon X-trem w/m Alle 2 gr. Runden 2500 m +
19.00 Uhr Siegerehrung      
         
         

Ortsmeisterschaft

Die Ortsmeisterschaft für Damen und Herren wird im Rahmen des Hauptlaufes über 6 große Runden durchgeführt und gilt für Vereinsmitglieder SU Raika Zwettl und Gemeindebürger von Zwettl an der Rodl.

 

 

Staffellauf

Der Herz Staffellauf wird als Bewerb mit je 3 Teilnehmern durchgeführt. Jede Staffel hat eine Distanz von 3750m (3 Runden) zu laufen, wobei jeder Teilnehmer eine Runde laufen muss. Die Staffeln können gemischt, männlich oder weiblich sein. Für den Staffellauf ist je Teilnehmer eine eigene Anmeldung abzugeben.
Es gibt jeweils eine eigene Damen-, Herren- und Mixedstaffel-Wertung.

 

 

 

ZWETTLathon X-Trem Lauf

Dieser Bewerb ist ein X-trem Lauf für harte Mädels und Jungs, die nicht die 7 Brücken benutzen, sondern unter den Brücken durch laufen.
Es sind 2 große Runden mit derselben Streckenführung wie beim Brückenlauf zu bewältigen.
Athleten, die die Brücken benützen, werden disqualifiziert. Für den ZWETTLathon ist eine eigene Anmeldung abzugeben.
Es gibt jeweils eine eigene Damen- und Herrenwertung.

Für die Startberechtigung bei diesem Bewerb, wird eine schriftliche Einverständniserklärung jedes Teilnehmers bzw. dessen Erziehungsberechtigten benötigt. Das Formular liegt bei der Anmeldung auf oder kann hier heruntergeladen werden.

 

 

 

Bezirksmeisterschaft

Die SU Raika Zwettl führt im Auftrag des Bezirkssportausschusses Urfahr Umgebung und unter der Patronanz der Landessportorganisation OÖ die Bezirksmeisterschaft im Gelände und Straßenlauf durch.

Die Bezirksmeisterschaft findet im Rahmen des Zwettler RAML-Gastro 7-Brückenlaufs statt.

Startberechtigt sind alle Teilnehmer welche im Bezirk Urfahr wohnhaft sind oder für einen Sportverein des Bezirkes Urfahr starten.

Wertung jeweils für Damen und Herren für folgende Klassen: Mini, Schüler D, Schüler C, Schüler B, Schüler A, Jugend, Junioren, Allgemeine Klasse, AK 30, AK 40, AK 50, AK 60, AK 70.

Die Siegerehrung findet im Rahmen der jeweiligen 7-Brückenlaufsiegerehrung statt.

 

 

 

Streckenplan

Download Ausschreibung

Sponsoren und Partner